ICC Hawaii

2019-07-12
Im Mai 2019 bin ich für meinen 1 Monatigen Sprachaufenthalt nach Hawaii/Honolulu geflogen. Der Flug dauert etwas länger, ist aber in einem Langstreckenflug gut auszuhalten. Nach meiner Ankunft wurde ich persönlich von einer Mitarbeiterin der Schule abgeholt und in meine Studenten-WG in Waikiki gebracht. Mir wurde alles genau erklärt und meine Fragen beantwortet. Ich hatte dort alles was ich brauchte, eine Küche, mein eigenes Bad, mein eigenes Zimmer und sogar 2 Surfboards.

Die Schule an sich ist sehr nett eingerichtet, die Lehrer sind motiviert und scheuten keine Mühen um meine Fragen zu beantworten. Die Freizeitgestaltung lässt sich auch gut über die Schule organisieren. Man kann sich fürs Surfen, Skydiven, Yoga und weiteres anmelden. Zudem ist ganz Waikiki an ein Fahrradvermietungsnetz angeschlossen wodurch man schnell und günstig von A nach B kommt.



Ich werde meine Zeit in Hawaii sehr positiv in Erinnerung behalten. Mir persönlich hat das Surfen und die wunderschönen Wanderungen in den Bergen am besten gefallen. Ich kann diese Erfahrung nur zu gerne weiter empfehlen.
  253d5d07 46f6 4d95 9e8f b5b447e4b3ea Honolulu