Karriere

Sprache für den Beruf: Ein vielseitiges Angebot für jede Branche

Auf Business fokussierte Schulen, kleine intensive Klassen, Kurse mit berufsspezifischen Ausrichtungen, ergänzende Privatlektionen, wohnen und arbeiten bei und mit Lehrern, spezielle Auffrischungskurse für Lehrer – all das sind Optionen, die wir gerne mit Ihnen zusammen evaluieren. So können wir sicher stellen, dass Ihr Sprachaufenthalt das optimale Verhältnis von Aufwand und Resultat bietet. Antworten auf oft gestellte Fragen finden Sie gleich hier. Für eine individuelle, persönliche und kostenlose Beratung kontaktieren Sie uns bitte jederzeit.

FAQ für Berufstätige / Professionals

Meine Zeit ist begrenzt. Wie mache ich das Beste daraus?
Wenn Sie aus beruflichen Gründen darauf angewiesen sind, in limitierter Zeit möglichst rasche Fortschritte zu machen, sind Sie bei uns ebenfalls gut aufgehoben. Viele unserer Partnerschulen bieten Kleinklassen oder Privatunterricht mit sehr viel individueller Aufmerksamkeit - manche sogar im Rahmen eines speziellen Business-Centers.

Sollte Ihre Zeit sehr knapp sein, können wir Ihnen folgendes Programm empfehlen: Wohnen und Lernen bei der Lehrperson. Dabei werden Sie im Haus des Lehrers unterrichtet und übernachten auch gerade dort. Dieses Programm ist sehr intensiv und super für eine kurze Zeit geeignet, da Sie so auch einen tiefen Einblick in das dortige Leben erhalten.

Und sollte Ihre Zeit nicht einmal für eine Woche reichen, haben wir auch Partnerschulen, welche Wochenend-Kurse anbieten. Damit können Sie sich bspw. optimal auf eine wichtige Präsentation vorbereiten.
Ich möchte nicht mit Jugendlichen studieren. Was können Sie empfehlen?
Das Mindestalter für unsere Business- oder Professional-Kurse liegt je nach Schule bei 21 oder 25 Jahren. Weiter gibt es Kurse speziell für 40+ oder 50+. Viele unserer Partnerschulen haben sich darauf spezialisiert erwachsene Studierende / Berufstätige auszubilden. Der Unterricht findet meistens in einem von der Hauptschule separaten, speziellen „Business“-Gebäude der Schule statt.

Berücksichtigen Sie auch die Jahreszeit, in welcher Sie gerne einen Sprachaufenthalt machen würden. Denn wenn Sie ausserhalb des Sommers gehen, ist das Durchschnittsalter tendenziell höher, da alle Jugendlichen so oder so zu Hause in der Schule sind.
Wie gross sind die Klassen?
Grundsätzlich sind die Klassen für Business und/oder Professional Englisch kleiner als diejenigen für Allgemeines Englisch. Durchschnittlich sind das zwischen 3 und maximal 8 Studierenden, oft aber meistens noch kleiner.
Bieten Sie berufsspezifisches Englisch an?
Bei uns können Sie eine breite Reihe von Englischkursen mit branchenspezifischer Ausrichtung, z.B. im Bank- und Finanzbereich, Management, Verkauf und Werbung, Medizin, Recht, Journalismus, Informatik, Ingenieurwesen, Reiseveranstalter und Tourismus oder Hotellerie buchen.

Zwei nennenswerte Programme sind dabei Englisch für Rechtsanwälte sowie Englisch plus Aviatik.

Weiter finden Sie bei uns auch Sprachkurse nach Mass, mit einem spezifischen Fokus auf Ihre Unternehmung.
Bin ich zu alt für eine Gastfamilie?
Für die Unterkunft bei einer Gastfamilie gibt es keine Altersbegrenzung. Viele unserer Partnerschulen haben Gastfamilien, welche spezialisiert sind auf die Bedürfnisse von erwachsenen Studierenden / Berufstätigen. Das heisst, sie respektieren Ihre Privatsphäre und auch Ihre Selbständigkeit. Meistens sind diese Gastfamilien ebenfalls Berufstätige, welche auch selber schon viel gereist sind und demnach sehr weltoffen sind und sich für Sie und auch Ihre Kultur interessieren.

Sie haben die Auswahl zwischen einer Standard Gastfamilie, aber auch einer Executive Gastfamilie mit Privatbad. Bevorzugen Sie lieber eine andere Unterkunftsmöglichkeit stehen Ihnen natürlich zahlreiche Alternativen wie Appartements, Hotels, Hostels oder B&Bs zur Verfügung.
Wie steht es mit meiner Unabhängigkeit?
Gastfamilien, welche sich auf die Bedürfnisse von erwachsenen Studierenden / Berufstätigen spezialisiert haben, respektieren Ihre Privatsphäre, wie auch Ihre Unabhängigkeit.

Nach dem Unterricht, können Sie selber entscheiden was Sie machen möchten. Sie können an den Aktivitäten und Ausflügen der Schulen teilnehmen, sich in Ihr Selbststudium vertiefen oder auch Aktivitäten und Ausflüge auf eigene Faust erleben. Sollten Sie sich für die dritte Möglichkeit entscheiden, steht Ihnen gerne der Aktivitätenmanager unserer Partnerschule zur Seite, welcher Ihnen gerne ein paar Tipps gibt.
Kann mich meine Familie begleiten?
In ausgewählten Schulen können Sie und Ihre Familie ein Appartement oder eine Wohnung mieten, aber auch ein Ferienhäuschen können wir Ihnen vermitteln. Falls auch Ihre Familie oder einzelne Familienmitglieder die Sprache lernen möchten, können wir Ihnen mit zusätzlichem Privatunterricht (an der Schule oder auch im Ferienhäuschen) diesen Wunsch erfüllen.

Da jede Familie einzigartig ist, kontaktieren Sie uns am besten direkt für eine einzigartige und individuelle Beratung.

FAQ für ausgebildete Lehrpersonen

Gibt es spezifische Lehrer-Fortbildungen, die ich besuchen könnte?

Wer lehrt die Lehrer? Bei uns finden Sie eine große Vielfalt von Kursen für nicht muttersprachige Englischlehrer, als erfahrener Profi genauso wie als Newcomer. In einem 2-wöchigen Kurs, der ganz auf die Praxis ausgerichtet ist, können Sie sich z.B. auf folgende Inhalte fokussieren:

  • Auffrischen Ihrer Lehrmethoden für den Unterricht für Erwachsene
  • Kennenlernen der jeweiligen Kultur und des dortigen Lebens, was in neue Unterrichtsmaterialien eingebaut werden kann
  • Festigen Ihrer Lehrmethoden für den Unterricht in der Primarstufe
Nicht zu vergessen; während des Kurses verbessern Sie auch Ihre Sprachkenntnisse, lernen neues Vokabular kennen und können all dies für Ihren eigenen Unterricht anwenden. Am besten kontaktieren Sie uns persönlich hier.

 

FAQ für Studenten/innen der Pädagogischen Hochschule

Brauche ich das CAE für meine Lehrer-Ausbildung?
Wenn Sie Student/in der Pädagogischen Hochschule sind, benötigen Sie für Ihren Abschluss das Sprachlevel C1. Im Englischen wäre das entweder das CAE oder das IELTS mit mind. 7 Punkten und im Französischen das DALF. Weitere FAQs für die Diplomenskurse finden Sie hier.

Ich möchte eine persönliche Beratung