Rotorua

Rotorua

Rotorua

Rotorua auf der Nordinsel Neuseelands gilt als Zentrum der Maori Kunst und Kultur. Die reizende Kleinstadt mit rund 50'000 Einwohnern und drei weltbekannten Thermalbädern liegt inmitten einer bezaubernden Landschaft mit zahlreichen Flüssen, Bächen und Seen, die per Boot, Kajak, Wasserski, Jetski, Wakeboard oder Floss erkundet werden können – alles weniger als eine halbe Autostunde von unserer Partnerschule entfernt. Und zu den malerischen Sandstränden der Bay of Plenty und Coromandel Peninsula ist es auch nur ein Katzensprung.

0 rela1

Rotorua English Language Academy

RELA wurde vor fast 20 Jahren als erste und einzige private Sprachschule in Rotorua gegründet. Sie befindet sich in einer ruhigen Umgebung gegenüber einem der schönsten Parks in Rotorua und ist zu Fuss nur fünf Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Die Schule ist mittelgross, die Klassen mit durchschnittlich acht Teilnehmern angenehm klein und die Erfolgsrate bei den Examen ungewöhnlich hoch. Dazu trägt die hervorragende Ausbildung der Lehrer genauso bei wie die gute Infrastruktur. Kein Wunder, dass RELA eine der wenigen Schulen in Neuseeland ist, die sich mit dem prestigeträchtigen Quality English Label schmücken kann.

Die Schule in Kürze

  • 5 Gehminuten zum Stadtzentrum
  • Umgeben von Grünflächen und vis-a-vis eines Parkes
  • Bis zu 6 Stunden selbständiges Lernen betreut durch Lehrperson
  • 2 vollausgestattete Küchen sowie Garten für die Pausen
  • 17 Klassenzimmer
  • Kostenloses Wi-Fi

Lage

Auf Google Maps

1460 Pukuatua Street PO Box 2079 Rotorua 3040 New Zealand

Kurse:

  • Englisch Allgemein
  • Examensvorbereitung
  • Sommer-Familienkurse
  • Spezialkurse für 50+
  • Englisch plus Praktikum
  • Englisch für akademische Zwecke
Mehr Kurse anzeigen

Unterkunft:

  • Gastfamilie, HP Mo-Fr, VP Sa-So
Mehr Optionen anzeigen

Freizeit/Aktivitäten

  • Wandern, Klettern, Mountainbike fahren, Fussball, Restaurant- und Cafébesuche, Kochkurse, Kinobesuche, Shopping, Besuche von Thermalbäder, Exkursionen nach Taupo oder Tauranga, etc.

Downloads

Erfahrungsbericht